Helenas Ponyhof
Helenas Ponyhof

Unterricht mit unseren Pferden

 

 

Im Einzelunterricht möchten wir immer ganz individuell jede/n einzelne/n Schüler/in betreuen können.

Es ist unser Anliegen, im Unterricht deinen besonderen Wünschen, Zielen und Bedürfnissen Raum zu geben. Jeder Mensch hat einen eigenen guten Grund, warum es sie oder ihn in die Welt der Pferde ruft. Hier möchten wir mit dir gemeinsam forschen und dich zusammen mit dem Pferd auf deiner Reiterreise begleiten.

 

Wir unterrichten nach den Prinzipien der Klassischen Reitkunst, deren Ziel es ist, das Pferd seinen Möglichkeiten entsprechend zu fördern. Durch die biomechanisch korrekte Arbeit soll das Pferd schöner werden und durch gymnastizierendes Training gesund bleiben.

Unser Training beruht weitestgehend auf den Ideen des Natural Horsemanship, welches durch das genaue Beobachten der Pferde in ihrer Kommunikation untereinander zu Techniken greift, die dem Pferdeverhalten so nahe wie möglich sind. So muss das Pferd in seiner Begegnung mit uns nicht die Kommandos der Menschenwelt auswendig lernen, sondern kann auf möglichst pferdegerechte Art die Vorschläge von uns Menschen verstehen.

 

Hier übst du mit den Pferden eine feine Wahrnehmung für deine eigene Körpersprache und für die Sprache des Pferdes. So kannst du eine sehr feine Kommunikation mit dem Pferd erlernen, die dir faszinierende Einblicke in die Welt der Pferde und eine Begegnung auf Augenhöhe ermöglicht.

 

Unser Ziel für die Pferde ist es, aus dir einen reitenden Pferdemenschen zu machen. Das körperliche und seelische Wohlergehen des Pferdes sollte dir zu jeder Zeit ein Herzenswunsch sein.

 

Als Reiter/in möchtest du zu einem ausbalancierten und losgelassenen Sitz finden, der das Pferd nicht an seiner Bewegung hindert. Aus diesem Sitz heraus können feine (unsichtbare) Reiterhilfen gegeben werden, die dir eine perdegerechte und spielend einfache Kommunikation vom Pferderücken ermöglichen.

 

 

Einzelunterricht ist ab ca. 6 Jahren möglich.

Der Unterricht beinhaltet das gemeinsame Putzen und Satteln des Pferdes. Für den Aufbau einer achtsamen Beziehung zum Pferd ist im Allgemeinen der Einstieg über Bodenarbeit empfehlenswert. Hier kannst du deine eigene Körperwahrnehmung neben dem Pferd schulen und mögliche Führtechniken erlernen. Auf dem Pferderücken ist das erste und wichtigste Ziel, deinen Sitz in der Bewegung des Pferdes zu finden.

 

Zeitrahmen ca. 50 Minuten. Ein regelmäßiger Termin -wöchentlich oder 14tägig- ist wünschenswert.

Preis: 45,-€ pro Termin  (inclusive MWSt.)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017-2022 Helenas Ponyhof