Helenas Ponyhof
Helenas Ponyhof

Heldenreisen mit Pferde

Eine Heldenreise mit Pferden...

 

...ist pferdegestütze Persönlichkeitsentwicklung. Und noch viel mehr...!

Die Heldenreise ist das universell geltende Prinzip unseres ganzheitlichen Wachstums als Menschen.

Die Pferde begleiten uns auf der Reise mit ihrer Präsenz, ihrer Sensibilität und bauen uns eine Brücke zur Weisheit der Natur.

In der Begegnung mit dem Pferd, können wir im Augenblick unser wahres Selbst erkennen.

Wir machen Erfahrungen mit den Pferden und einer authentischen Gemeinschaft, die wir mit in unseren Alltag nehmen werden. Erfahrungen, die unser Leben nachhaltig verändern werden...

 

 

Die Heldenreise ist ein so wunderbares Modell, weil sie scheinbar zusammenhanglosen und unbedeutenden Ereignissen einen Rahmen gibt. Durch die Heldenreise werden die Ereignisse in einen Zusammenhang gebracht, der ihren Sinn enthüllt. Pferde sind Katalysatoren der Heldenreise. Sie stoßen uns auf unsere Wunden und sie verstehen es, sie zu heilen.“

 

Ulrike Dietmann „Auf den Flügeln der Pferde“

 

 

Wenn wir uns dem Flow der Heldenreise anvertrauen, können wir nur gewinnen und wachsen. Alle scheinbar zufälligen Ereignisse unseres Lebens lassen sich hier einordnen und zu einem sinnvollen Ganzen zusammenfügen. Alle Schritte sind notwendig, um am Ende dorthin zu gelangen, wo wir sein sollen.

Wenn wir lernen, die einzelnen Entwicklungsschritte bewusst in unserem Leben wahrzunehmen, gewinnen wir tiefere Einsicht und können die notwendigen unangenehmeren Phasen unserer Entwicklung leichter annehmen. Wir gewinnen Vertrauen ins Leben und in uns selbst.

Die Pferde führen uns durch diese Reise mit der Weisheit der Natur, zu der sie jederzeit Zugang haben. Sie fordern uns auf, unserem authentischen Selbst auf die Spur zu gehen, bei uns zu sein, der Weisheit unseres eigenen Körpers zu vertrauen. Sie laden uns ein zu einer wahren Verbindung, die die eigenen Grenzen und die des Gegenübers wahrnimmt und achtet. Sie zeigen uns, wie eine authentische Gemeinschaft funktionieren kann und welches Potential diese für jeden einzelnen hat. Sie erwarten von uns Präsenz und unterstützen immer unseren Wunsch nach Heilung, Tansformation und Wachstum.

 

 

 

 

Organisatorisches:

 

Die Heldenreise mit Pferden zu erleben, ist bei uns in einem

Drei-Tages-Workshop oder als

Deine individuelle Heldenreise mit Pferden  möglich.

 

Ein mehrtägiger Workshop:

 

Hier kannst du die Heldenreise mit Pferden in einer heilenden Gemeinschaft von gleichgesinnten Menschen erleben. Theorie und praktische Übungen sowie Begegnungen mit den Pferden wechseln ab mit Zeit für Austausch und Reflexion des Erlebten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Vorerfahrung mit Pferden ist nicht erforderlich.

 

Die Seminarzeiten sind täglich von 9.30 – 17.30 Uhr.

Kosten: 450,- € (Incllusive MWSt.)

Im Seminarpreis enthalten sind Getränke, Snacks und warmes Mittagessen.

Wir stellen für den Workshop unsere Pferde zur Verfügung.

 

 

Deine Individuelle Heldenreise:

 

11 Schritte an 5 individuellen Terminen á 90 Minuten

 

Erlebe deine eigene begleitete Heldenreise mit den Pferden.

Der magische Prozess von Heilung, Wachstum und Transformation kann beginnen, wenn du dich auf die Heldenreise mit den Pferden begibst.

An fünf Terminen treffen wir uns mit den Pferden und schauen uns gemeinsam dein individuelles Lebensthema an.

Vorerfahrung mit Pferden ist nicht erforderlich.

 

Kosten: 490,-€ (Inclusive MWSt.)

 

 

Stimmen von TeilnehmerInnen:

 

 

"Mein Goldstück des Workshops ist, dass er mich wieder ein Stück näher zu mir selbst gebracht hat. Ich habe unglaublich viel über Grenzen, Beziehungen und meine Schattenseiten gelernt und das Gefühl, mehr von meinem Kopf in mein Herz gekommen zu sein. Der Workshop hat viele Botschaften, die immer mal wieder in meinem Leben auftauchten, verstärkt und klarer gemacht. Die Pferde haben mir meine Stärken und Schwächen gespiegelt und mir gezeigt, wie effektiv eine kleine Veränderung in meinen Gedanken und meinem Verhalten sein kann. Und obwohl ich schon mein Leben lang mit Pferden zu tun habe, habe ich sie von einer neuen wunderbaren Seite kennen gelernt."

Malina

 

 

 

"Eine wunderbare Möglichkeit, sich von den Pferden beschenken zu lassen! Anke leitet das Seminar mit ihrem ganzen Pferdeverstand und einer hohen Einfühlung für Mensch und Tier. Ich habe zusammen mit der Pferde- und Menschenherde tiefe Erfahrungen machen können. Meine inneren Untiefen wurden von den Pferden genauso klar gespiegelt wie mein innerer Reichtum. Noch jetzt, Wochen später, wirken die Erlebnisse in meinem Alltag nach. "

M.K. aus D.

 

 

"Dankeschön, Anke.

Als „Workshop-Shopper“ war ich vom ersten Moment an in ihren Bann gezogen. Anke kann´s! Sie hat Klarheit, einfühlendes Verstehen und ein sehr großes Herz..

Ich habe sehr viel für mich mitgenommen. Die Reise hatte einen Anfang und ein gutes Ende.

Anke, Georg und die Pferde – Ein starkes Team.“

Stephanie

 

 

 

 

 

Die 11 Schritte der Heldenreise

 

Wer bin ich? - Wer bin ich in diesem Moment? Was macht mich aus?

 

Der Ruf – Was ist mein Vision? Was würde ich tun, wenn es keine Begrenzung für mich gäbe?

 

Die Blockade – Was hält mich zurück? Hier melden sich meine Muster und meine Glaubenssätze, ich begegne meiner Angst. Indem ich sie anerkenne kann sie gehen...

 

Das Ziel – Ich habe einen konkreten Plan, den ich verwirklichen will. Es zeigt sich eine klare Ausrichtung, ich begebe mich tatsächlich auf meine Reise!

 

Beziehungen: Freunde und Feinde – Wen nehme ich mit auf meine Reise? Wer unterstützt mich und wer versucht mich zu hindern? Wo finde ich diese Anteile in mir selbst?

 

Das Herz der Reise – Was ist mein innerster Herzenswunsch? Was bewegt mich tief? Wofür schlägt mein Herz? Wofür ist meine Seele hier unterwegs?

 

Die Entscheidung, die Zerreissprobe – Dient mein Ziel noch meinem innersten Herzenswunsch? Ich muss hier meine Motive ehrlich überprüfen.

 

Das Scheitern – Die Aufgabe scheint zu schwierig... Es geht nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. Die übliche „Methode“ taugt hier nicht...

 

Die Transformation – Was darf ich jetzt verabschieden, etwas Vertrautes und Geliebtes dient mir jetzt nicht mehr, ich darf loslassen... Daraus entsteht Raum für Neues, neue Kraft!

 

Der Schatz – Altes hat sich verabschiedet und etwas wunderbares Neues zeigt sich.

Ein neues Bewußtsein, eine neue Lebensperspektive ist erschienen und integriert.

 

Die Essenz der Reise – Woher bin ich gekommen, wo bin ich angekommen, Ich blicke zurück auf meine Reise und erkenne, dass alle einzelnen Schritte nötig waren. Ich erkenne meinen eigenen Weg! Wie nutze ich mein neues Potential für meine Herde? Welche Geschichte erzähle ich?

 

 

 

 

Die Höhle, die du dich fürchtest zu betreten, birgt den Schatz, den du suchst.“

 

Joseph Campbell

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017-2022 Helenas Ponyhof